Führungen für Gruppen
Mehr entdecken, mehr wissen, mehr erleben
  • Home
  • Führungen für Gruppen

Im Elbauenpark Magdeburg
eine Gruppenführung erleben

Gemeinsam auf Entdeckungstour gehen, Geheimnisse erkunden und sich über faszinierende Sehenswürdigkeiten austauschen – das hört sich nicht nur aufregend an, sondern das ist es auch. Genau dafür gibt es die spannenden Erlebnisführungen im Elbauenpark Magdeburg. Der Jahrtausendturm lädt zu einer Zeitreise durch 6.000 Jahre Menschheitsgeschichte ein. Außerdem wollen die „Geheimnisse des Elbauenparks“ entdeckt werden. Und mit Flugpionieren und Visionären können Sie in unserem Natur- und Kulturpark in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt auch auf Tuchfühlung gehen.

Übersicht der Führungen

Unsere Parkführer/innen freuen sich, Ihre Reisegäste mit auf eine Tour zu den Schauplätzen der Vergangenheit, Gegenwart bis hin zur Zukunft des Elbauenparks zu nehmen und mit teils schier unglaublichen Fakten zu verblüffen. Sie finden hier eine kleine Übersicht der angebotenen Touren.

Ihre Ansprechpartnerin

Simone Rauhut

Mitarbeiterin Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
Fax. +49 391 5934-510

Flugpioniere, Militärparaden und BUGA-Biber.

Flugpionier Hans Grade

Außergewöhnliche Blumenschauen, spannenden Attraktionen, erstklassige Spiel- und Freizeitanlagen, herausragende Open-Air-Events – all das und noch viel mehr begeistert im Elbauenpark Magdeburg immer wieder die Besucher/innen. Das war natürlich nicht schon immer so. Das Areal unseres heutigen Natur- und Kulturparks hat eine sehr interessante und wechselvolle Geschichte hinter sich. So wurde es sehr lange als Militärgelände genutzt. Von den Preußischen Truppen bis hin zur Roten Armee …

Aber auch Technikgeschichte wurde hier geschrieben: Flugpionier Hans Grade startete hier mit seinem selbstgebauten „Hüpfer“ den ersten deutschen Motorflug.

Ende der 1990er Jahre folgte der komplette Wandel: Zur 25. Bundesgartenschau (BUGA) 1999 entstand auf dem Gelände der idyllische Park am großen Strom. Die Themengärten und Kunstwerke des heutigen Elbauenparks Magdeburg resultieren aus dieser Zeit. Die BUGA-Biber begrüßten die Gäste aus allen Himmelsrichtungen. Auch heute noch geben sie als Maskottchen unserem Park ein fröhliches Gesicht und sind bei einigen Veranstaltungen live mit dabei.

Wer den Elbauenpark ausgiebig erkunden und mit all seinen Geheimnissen und verborgenen Schätzen kennenlernen möchte, kann unseren Parkführern auf dem Rundgang durch den Elbauenpark mit ihrem umfangreichen Wissen zur Geschichte des Gebietes folgen.

Führung "Geschichte des Elbauenparks"

Teilnehmer: ab 10 Personen, barrierefrei
Zeitraum: April bis Oktober
Dauer: 2 Std.
Treffpunkt: Haupteingang, Tessenowstr. 7

Zu unserer Tour können Sie auf Schusters Rappen aufbrechen oder bequem mit dem Elbauen-EXPRESS.

Unsere Parkführer/innen freuen sich, Ihre Reisegäste mit auf eine Tour zu den Schauplätzen der Vergangenheit, Gegenwart bis hin zur Zukunft des Elbauenparks zu nehmen und mit teils schier unglaublichen Fakten zu verblüffen.

Buchung über MVGM GmbH

Übersicht Eintrittspreisen

Exkursion im schlausten Turm der Welt

Zeitreisen sind doch möglich … Bei uns im Jahrtausendturm im Elbauenpark Magdeburg! Das 60 Meter hohe Bauwerk in Form eines gigantischen Tipis mit weißer Hülle ist die Top-Attraktion im Elbauenpark Magdeburg. Und es ist eines der höchsten Holzgebäude der Welt!

Doch es wird noch viel erstaunlicher: In einer interaktiven Ausstellung im Inneren des Jahrtausendturms können die Besucher/innen in 6.000 Jahre Geschichte von Mensch und Technik eintauchen. Am meisten Spaß macht das zusammen in der Gruppe mit einem unserer Turmführer. Turmhohes Wissen vermitteln sie gern auch für Ihre Besuchergruppe auf packende und unterhaltsame Weise. Ganz nach dem Motto des Jahrtausendturms: „Staun dich schlau!“

Die Besucher/innen werden dabei Schritt für Schritt bis in die Spitze des Turms begleitet. Auf einer spannenden Gruppen-Expedition können Ihre Gäste die fünf Ausstellungsebenen erkunden. Hier vermitteln mehr als 200 Exponate, Experimente und Darstellungen anschaulich turmhohes Wissen. Viele Stationen und Experimente laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein. So schlüpfen die Gäste schon einmal in die Rolle des berühmten Magdeburger Erfinders Otto von Guericke, der anno 1657 mit seinem spektakulären Halbkugelversuch die Kraft des Vakuums öffentlich vorführte.

Ähnlich plastisch und anschaulich geht die Reise durch die verschiedenen Zeitepochen, die Gelegenheit, um Wissenschaft und Technikgeschichte hautnah kennenzulernen. Neugierige können in eine ägyptische Grabkammer schauen oder sich in einer Alchemistenküche umsehen.

Ganz oben angekommen, belohnt eine tolle Aussicht über Magdeburg die Ausstellungsbesucher für den Aufstieg.

Exkursion im Schlausten Turm der Welt

Teilnehmer: ab 10 Personen, nicht barrierefrei
Zeitraum: April bis Oktober
Dauer: 1 Std.
Treffpunkt: Counter Jahrtausendturm (Vom Haupteingang bis zum Treffpunkt sind es ca. 20 Gehminuten.)

Buchung über MVGM GmbH:

Übersicht Eintrittspreisen

Auf großer Entdeckertour

Unsere Naturführungen an der Elbe führen Ihre Reisegruppe auf die Spur des Elbebibers. Mit dem Förster können Kinder und Erwachsene auf Tour durch den Park gehen und die kleinen und großen Geheimnisse des Waldes erkunden – inklusive Abstecher ins Schmetterlingshaus und zum Wildgehege. An der Elbe können die Teilnehmer/innen im Rahmen einer Führung Wasserproben nehmen und im Gartenhaus des Elbauenparks analysieren. Das große Krabbeln und Summen auf den Wiesen im Elbauenpark wartet auf Kinder und Erwachsene in Entdeckerlaune, wenn es zum Bienenhaus des Parks geht.

Die vier Entdeckungstouren sind für Gruppen ab 10 Personen buchbar. Insbesondere für Klassenfahrten und Vereinsfahrten mit Kindern sind die Touren unseres Parkförsters ein wahres Highlight. Die Tour „Wald“ ist ganzjährig im Angebot; die anderen drei Exkursionen finden nur von April bis Oktober statt. Teilweise werden Wechselsachen empfohlen. Gern senden wir Ihnen hierzu weitere Informationen zu! 

Mobil im Park

Wiesen, Auen und Blütenzauber erwartet Ihre Reisegäste auf unserem Kleinen und Großen Cracauer Anger. Auf Schusters Rappen, mit dem Segway, E-Scooter oder bequem mit dem umweltfreundlichen Elbauen-EXPRESS erkunden die Gruppen unsere Welt im Grünen.

Während einer etwa halbstündigen Fahrt auf dem regulären Rundkurs mit unserem E-Bus können Ihre Reisegäste ganz entspannt die gartenarchitektonischen Anlagen und Gebäude wie Themengärten, Rosengarten, Wechselflorbeete, Kneippgarten, Jahrtausendturm, ElbauenZip, Seebühne und vieles mehr bewundern. Über ein Audiosystem erfahren die Teilnehmer/innen alles über den Park und seine Attraktionen. Hierfür nehmen wir ab 20 Personen Reservierungen entgegen. Wenn Sie für Ihre Reisegruppe eine eigene Route durch unsere Welt im Grünen zusammenstellen und somit zielgerichtet unsere Attraktionen ansteuern möchten, können Sie die Parkbusse samt Fahrpersonal exklusiv mieten.

Eine trendige Art, die Elbauen-Welt im Grünen zu erkunden, ist eine Tour mit dem Segway und den E-Scootern. Kinder können bereits ab 12 Jahren an der Segway-Tour teilnehmen bzw. einen E-Scooter ausleihen. Für die kleineren Parkbesucher gibt es auch Karts und Trikes zum Ausleihen, um damit den Park „unsicher“ zu machen. Ein ganz besonderer Spaß für Gruppen ist eine Rikscha-Fahrt durch das 93 Hektar große Areal.

Kontaktieren Sie uns

Wir stellen Ihr maßgeschneidertes Angebot zusammen. 

Maßgeschneidertes Angebot für Ihre Gruppenführung

Sie planen eine Gruppenführung für Ihre Reisegruppe aus dem Programm des Magdeburger Elbauenparks? Nach Ihren Wünschen stellt unser Service-Team Ihr Angebot für Ihre Gruppenführung zusammen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir finden die passende Führung für Ihre Reisegruppe! Spezielle Führungen für Schulklassen in Natur und Wissenschaft bereiten wir gern für Sie auf.

 

Leckere Pausen

Die erfahrenen Parkgastronomen freuen sich bereits darauf, Ihre Reisegruppe am Rande ihrer Führung oder Entdeckungstour im Grünen mit Erfrischungsgetränken, Kaffee- und Kuchenspezialitäten und Köstlichkeiten aus der regionalen Küche zu verwöhnen.

Das Bistro Seebühne ist genau das Richtige für einen kleinen Pausensnack. Mitten im Grünen unter schattigen Bäumen genießen Sie im einmaligen Ambiente das vielfältige Speisenangebot im Café und Bistro Am Staudental. Der Jahrtausendturm, beherbergt auf der untersten Ebene das Jahrtausendturm-Restaurant mit 100 Plätzen. Und in direkter Nachbarschaft zum wildromantisch gelegenen Rosengarten lädt das Café Am Rosengarten zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen ein.

Unser Tipp: Bei vorheriger Reservierung bieten Ihnen unsere Parkgastronomen Rabatte auf das Speisen- und Getränkeangebot an sowie gff. auch ein kostenfreies Menü für Busfahrer und Reiseleiter.

Unterwegs ohne Barrieren

Der Elbauenpark ist teilweise barrierefrei gestaltet. Barrierearm erreichbar sind die Veranstaltungsorte mit ihren sanitären Einrichtungen, Rollstuhlfahrer können so an der Gruppenführung durch den Park teilnehmen. Einer der Parkbusse ist barrierefrei, daher ist es wichtig, uns zuvor Informationen zu mobilen Einschränkungen Ihrer Reisegäste mitzuteilen. Der Jahrtausendturm ist ebenso wie einige Bereiche der Entdeckungstour nur eingeschränkt barrierefrei.

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu uns auf.

Rundum-Service aus einer Hand

Den vollen Service bieten wir Ihnen für Ihre Gruppenführung im Elbauenpark aus einer Hand.

Spezielle Busparkplätze für Bustouristiker stehen direkt am Magdeburger Elbauenpark zur Verfügung. Pro Reisegruppe können ein Reiseleiter und ein Busfahrer kostenlos in den Park und an der gebuchten Führung teilnehmen. 

Bitte beachten Sie auch unsere Übersicht der Öffnungszeiten und Anfahrtshinweise. Vorteilstickets gibt es für Gruppen mit ermäßigten Preisen beim Eintritt.