Pressedetails
  • Home
  • Pressedetailseiten
Elbauenpark Magdeburg

Zauber der Operette: Walzerrausch auf der Seebühne

„Zauber der Operette“ mit Prager „Gala Sinfonie Orchester“, „Johann Strauß Ballett“ und international gefeierten Solisten am 21. August 2022 in Magdeburg

Der „Zauber der Operette“ erobert Magdeburg, und die Seebühne wippt im Walzertakt: Am Sonntag, den 21. August erwartet die Gäste ab 15.30 Uhr eine Wiener Revue mit Meisterwerken der Väter der Operette. Das Prager „Gala Sinfonie Orchester“, international bekannte Solisten und das „Johann Strauß Ballett“ entfachen auf Magdeburgs schönster Open-Air-Bühne einen wahren Walzerrausch mit berühmten Stücken u. a. von Johann Strauß, Karl Millöcker, Robert Stolz, Franz von Suppé, Jacques Offenbach, Carl Zeller und Vittorio Monti. Farbenprächtige Kostüme, erstklassige Stimmen und mitreißende Melodien versprechen ein Fest der Sinne.

Auch nach über 100 Jahren fasziniert die Operette nach wie vor mit ihren unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen. Genau das tun die Mitglieder des „Gala Sinfonie Orchesters“ mit ihrem Können, kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit. Sie spielen in der authentischen Besetzung wie einst Johann Strauß und seine Kapelle.

Aus der Fülle der Walzer, Märsche, Mazurken und Polkas hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiserwalzer“, das „Wolgalied“, „An der schönen blauen Donau“, der „Cancan“, die „Tritsch-Tratsch-Polka“, das „Wilja Lied“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“. Das Künstlerensemble ist seit 2002 in Europa unterwegs, hat schon über eine Million Gäste begeistert und zählt damit zu den erfolgreichsten Operetten-Ensembles der heutigen Zeit.

Auf der Seebühne werden aber auch international gefeierteStarsolisten die Zuschauer bezaubern: Die Sopranistinnen Leanan de Montiel und Ginger McFerrin sowie der Tenor Mila begeisterten schon an renommierten Häusern wie in Rom, Prag, Zürich, Buenos Aires, London, Wien, Paris oder Tokio das Publikum. Zusammen mit dem „Johann Strauß Ballett“ mit Tänzerinnen und Tänzern der Staatsoper Prag wird die schier überschäumende Melodienfülle der bekanntesten Operettenkomponisten wieder lebendig. Moderatorin und Entertainerin Birgit Lehmann führt charmant durch das Programm.



Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH
Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg
Jana Bork, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit | Tel.: 0391 5934-548; Fax: 0391 5934-510; E-Mail: presse@mvgm.de

Zurück