Aktuelles aus dem Elbauenpark

Landschaftsgärtnercup

Auszubildende aus Sachsen-Anhalts Garten- und Landschaftsbaubetrieben treten im Elbauenpark gegeneinander an.

Landschaftsgärtner-Cup im Elbauenpark Magdeburg

Am Samstag, 13. Juli 2020, heißt es im Elbauenpark: In die Erde, fertig, los. Die Auszubildenden der Garten- und Landschaftsbaubetriebe Sachsen-Anhalts treten gegeneinander an. In unseren Elbauen werden mehrere Stationen aufgebaut, an denen die angehenden Landschaftsgärtner sich messen. Ihre Hauptaufgabe wird es sein, eine kleine Gartenanlage zu errichten.
Um 9 Uhr gibt Robert Kühn, Präsident des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen-Anhalt, den Startschuss. Ob kunstvoll angelegte Wege, außergewöhnliche Kletterpflanzen oder bunte Blütenkombinationen: Der Landschaftsgärtner-Cup verspricht auch in diesem Jahr zahlreiche, spannende Einblick in die Welt des Gärtnerns.
Die Azubis haben bereits jede Menge Wissen im Gepäck, wie Garten- und Parkanlagen anspruchsvoll gestaltet werden können. Am kommenden Samstag zeigt sich, wer die besten Nachwuchskräfte im Land sind. Gegen 18 Uhr werden die Sieger gekürt. Sie treten dann zur Bundesmeisterschaft auf der GaLaBau Messe in Nürnberg für Sachsen-Anhalt an.
Bereits seit 25 Jahren gibt es den Landschaftsgärtner-Cup. Dieses Jahr wurde das Konzept komplett überarbeitet, damit die strikten Hygienemaßnahmen umgesetzt werden können. Besucher können sich trotz allem von den Künsten der zukünftigen Landschaftsgärtner inspirieren lassen. Es gilt nur den vorgegebenen Abstand einzuhalten!

Eintrittspreise

Zurück