Eventdetail
Hier finden Sie nähere Informationen
  • Home
  • Markus Maria Profitlich

Markus Maria Profitlich

Verschoben vom 25.06.2021, Seebühne auf den 01.10.2021 in die Johanniskirche!
Seebühne
Show/Unterhalten, Kabarett/Comedy
Markus Maria Profitlich
Markus Maria Profitlich
Datum
Uhrzeit

Achtung neuer Veranstaltungsort!
Verlegung vom 25.06.2021 Seebühne auf den 01.10.2021 in die Johanniskirche!

Das Beste aus 35 Jahren. Die Jubiläums-Tour!

Comedy, Kabarett, Entertainment...

Markus Maria Profitlich beschränkt sich nicht auf eines dieser Genres. Er kombiniert sie geistreich in der mittlerweile selten gewordenen Kunst der Komik. Zu seiner großen Jubiläums-Tour serviert der Drei-Sterne-Koch der Unterhaltung mit feiner Zunge und unter Einsatz seines ganzen Körpers das Beste, das seine Gag-Küche in den letzten 35 Jahren gezaubert hat. Von leisen Tönen, die an die Zartheit eines Soufflés erinnern, bis zur brachialen Wucht einer doppelten Schlachtplatte ist alles dabei, was das Herz eines Comedy- Gourmets begehrt. Unterstützt wird er dabei abwechselnd von seinen Beiköchen Ingrid Einfeldt, Volker Büdts (beide „Mensch Markus“) oder Holger Güttersberger (Berliner Kabarett-Theater „Die Stachelschweine“).

Ein Abend voller Geschmacksexplosionen erwartet Sie – zubereitet in der Tradition von Jerry Lewis, Heinz Erhardt und Monty Python! Warum sich mit Pommes zufriedengeben, wenn man fürs gleiche Geld ein 12-Gänge-Menu haben kann?

Tickets: ab 40,95 €
inklusive gesetzlicher MwSt, Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. 2 € zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter: Marketing Service Magdeburg KG

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Zurück