Besucherinformationen
Erfahren Sie mehr über unsere Angebote.
  • Besucherinfos

Besucherinformationen

Im Elbauenpark bieten wir Ihnen ein umfangreiches und spannendes Programm für Ihre individuelle Freizeitgestaltung. Um sich auf unserem fast 100 Hektar großen Gelände nicht zu verirren, sollten Sie einen Blick auf unseren ausführlichen Geländeplan werfen. Den Elbauenpark können Sie per Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichen. Auf unserer Webseite finden Sie detailliertere Informationen zu Anfahrt und Parken. Weitere wertvolle Tipps und Infos halten wir für Sie im folgenden FAQ-Bereich parat!

Was bietet der Elbauenpark?

Im Elbauenpark ist für jede Altersklasse und jede/n Besucher/in etwas dabei. Ob aktiv oder gemütlich und Groß oder Klein, Sie werden auf jeden Fall fündig. Werfen Sie doch einen Blick auf unsere zahlreichen Angebote und Attraktionen, die es auf dem weitläufigen Parkgelände zu entdecken gibt.

Gastronomie im Park

Falls Sie der kleine Hunger oder Durst packt, können Sie gern auf unser leckeres Gastronomie-Angebot zurückgreifen. Auf dem Kleinen Cracauer Anger können Sie im Jahrtausendturm Restaurant einkehren oder das Café am Rosengarten nutzen. Auf dem Großen Cracauer Anger finden Sie das Bistro Seebühne sowie das Café und Bistro am Staudental. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Falls Sie Lust auf ein Picknick verspüren, dürfen Sie es sich auf unseren zahlreichen Grünflächen gemütlich machen. Für Grillmöglichkeiten ist auch gesorgt, denn Sie können zu einem kleinen Aufpreis Grillplätze und das Gartenhaus mieten!

Öffnungszeiten und Tickets

Sie können uns ganzjährig und täglich besuchen! In der Hauptsaison von April bis Oktober ist der Eintritt kostenpflichtig. Wir bieten Ihnen neben Tageskarten auch ein besonders Grünticket oder die praktischen Gruppentickets an!

TIPP: Jahreskarten eignen sich als perfektes Geschenk! Bereits der vierte Besuch lohnt sich und zahlreiche Veranstaltungen sind inkludiert.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Tickets und Öffnungszeiten erfahren Sie auf den entsprechenden Seiten. Bitte halten Sie sich bei Ihrem Besuch an unsere Parkordnung.

Fundsachen und Souvenirs

Seit der Saison 2010 können Sie in unserem Turm-Kram-Laden schöne Souvenirs und Erinnerungsstücke an Ihren Besuch im Elbauenpark kaufen. Den Shop finden Sie direkt im Eingangsbereich des Jahrtausendturms.

In der Eile oder Freude auf einen tollen Tag kann schon mal etwas verloren gehen. Besucher/innen werden gebeten, Fundsachen an den Kassen des Elbauenparks abzugeben. Die Sachen werden im Elbauenpark oder im Fundbüro Magdeburg aufbewahrt. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie etwas verloren haben!

Kontakt zum Elbauenpark

Unsere Ansprechpartner rund um Reservierungen im Elbauenpark erreichen Sie per E-Mail unter: sowie telefonisch unter: 0391 5934-50. Ein Kontaktformular für weitere Fragen steht Ihnen ebenfalls jederzeit zur Verfügung. Gern können Sie eines unserer fabelhaften Angebote reservieren!

FAQ zum Elbauenpark

Uns erreichen täglich viele Fragen rund um den Elbauenpark. Hier finden Sie eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen:

Wann hat der Park geöffnet?

Der Elbauenpark ist ganzjährig täglich geöffnet. Witterungsbeding, aus technischen Gründen oder bei Veranstaltungen auf dem Parkgelände kann es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten kommen. Bitte beachten Sie, dass in der Wintersaison zahlreiche Attraktionen geschlossen sind.

Wintersaison:
November bis Februar: 10 - 16 Uhr
24. und 31. Dezember: 10 - 16 Uhr

Vorsaison:
März: 10 - 18 Uhr

Hauptsaison:
April, September und Oktober: 9 - 18 Uhr
Mai bis August: 9 - 19 Uhr

Weitere Informationen zu unseren Öffnungszeiten erhalten Sie auf unserer Webseite.

Wann haben die Attraktionen im Elbauenpark geöffnet?

In der Hauptsaison von April bis Oktober sind alle Attraktionen geöffnet. Montags ist Ruhetag. Auch an Feiertagen und Ferientagen des Landes Sachsen-Anhalt können Sie die meisten Attraktionen besuchen!

Das Schmetterlingshaus ist für Sie ganzjährig zugänglich. Auch hier gilt der Montag als Ruhetag mit Ausnahme der Feiertage des Landes Sachsen-Anhalt sowie den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien. Die genauen Öffnungszeiten der einzelnen Attraktionen sind vom jeweiligen Betreiber abhängig. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer und deren Webseiten. Einschränkungen können witterungsbedingt, aus technischen Gründen oder bei Veranstaltungen im Elbauenpark auftreten.

Wo kann ich die Tickets kaufen?

In der Wintersaison ist der Eintritt zum Elbauenpark frei. Von März bis Oktober können Sie an der Hauptkasse Tessenowstraße Tickets erwerben. Jahreskarten gibt es von November bis Februar nur bei der Tourist Info und im Volksstimme Service Center zu kaufen.

Wie kann ich an den Kassen bezahlen?

An den Kassen der Eingänge können Sie bar, mit EC- und VISA-Karte wie Mastercard und Visa bezahlen.

Wie komme ich zum Elbauenpark?

Sie können den Elbauenpark mit dem Auto über die A14 und die A2 erreichen. Ihnen stehen zahlreiche Parkmöglichkeiten in direkter Nähe zum Haupteingang zur Verfügung. Die Anbindung durch Straßenbahn, Bus und Deutsche Bahn ist ebenfalls gegeben. Den Zug verlassen Sie an der Haltestelle Herrenkrug.

Gibt es Parkplätze am Elbauenpark?

Zahlreiche Parkplätze für Autos und Busse sind an der Tessenowstraße vorhanden.

Dürfen Hunde mit in den Elbauenpark genommen werden?

Laut Parkordnung des Elbauenparks dürfen Blinde mit einem Blindenhund bzw. Besucher mit einem Assistenzhund den Park inklusive Jahrtausendturm besuchen. Bitte halten Sie eine entsprechende Vorlage einer Bescheinigung bereit. Alle anderen Hunde müssen leider draußen bleiben. Für sie gibt es am Eingangsbereich der Hauptkasse zwei Hundezwinger zur Unterbringung während Ihres Parkbesuchs. Bitte lassen Sie die Tiere nicht im Auto allein zurück.

Wie erfolgt die Ausleihe von Bollerwagen und Rollstühlen?

Bollerwagen und Rollstühle können Sie an unseren Kassen ausleihen. Die Ausleihe der Bollerwagen ist kostenpflichtig. Reservierungen sind montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr telefonisch unter 0391 5934-50 möglich.

Darf man im Elbauenpark Fahrrad fahren?

Grundsätzlich sind Fahrräder im Elbauenpark erlaubt. Auf nicht befestigten Wegen und bei Überquerung der Herrenkrugstraße über den sogenannten Angersteg müssen Sie aus Sicherheitsgründen Ihr Fahrrad schieben. Zu Einschränkungen in der Fahrradnutzung kann es bei Veranstaltungen auf unserem Parkgelände kommen.

Wann hat der Jahrtausendturm geöffnet?

Der Jahrtausendturm ist in der Hauptsaison von April bis Oktober von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Einlass endet um 17:30 Uhr. Montags sind alle unsere Attraktionen geschlossen. An Feiertagen und Ferientagen des Landes Sachsen-Anhalt sind die meisten Attraktionen durchgehend zugänglich. Bitte bedenken Sie, dass es aus technischen Gründen, witterungsbedingt oder während Veranstaltungen zu Einschränkungen der Öffnungszeiten kommen kann.

Wie komme ich zum Jahrtausendturm?

Um in den Elbauenpark zu gelangen, können Sie einen unserer drei Eingänge nutzen. Unsere Empfehlung: Nutzen Sie den Haupteingang an der Tessenowstraße 7. Von dort aus können Sie bequem den Elbauen-EXPRESS nutzen. Von der Herrenkrugstraße erreichen Sie den Jahrtausendturm über den Eingang Rosengarten innerhalb eines 15-minütigen Fußweges.

Tagestickets können Sie an der Hauptkasse, Tessenowstraße 7 und am Wochenende sowie an Feiertagen an der Kassen Herrenkrugstraße kaufen. Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten.

Kann man den Jahrtausendturm auch als Rollstuhlfahrer oder mit Kinderwagen besuchen?

Für Rollstuhlfahrer/innen und Kinderwagen ist der Jahrtausendturm nur auf der Ebene 0, dem Kuppelsaal, eingeschränkt begeh- bzw. befahrbar. Die oberen Ebenen sind nur über Treppen erreichbar. Aus Sicherheitsgründen kann die Außenrampe nicht mit dem Rollstuhl oder Kinderwagen befahren werden.

Wann hat das Schmetterlingshaus geöffnet?

Das Schmetterlingshaus ist ganzjährig geöffnet. Montags ist unser Ruhetag. In den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien öffnen wir auch montags für Sie. Auch an Feiertagen des Landes Sachsen-Anhalt sind die meisten Attraktionen für Sie geöffnet. Witterungsbedingt, aus technischen Gründen oder bei Veranstaltungen können die Öffnungszeiten abweichen.

  • April bis Oktober: 10:00 – 18:00 Uhr, letzter Einlass 17:30 Uhr
  • November bis März: 10:00 - 16:30 Uhr, letzter Einsatz 16:00 Uhr
Wann hat die Sommerrodelbahn geöffnet?

Die Sommerrodelbahn ist von April bis Oktober von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Einlass ist bis 17:30 Uhr. Montags ist unser Ruhetag. Die meisten Attraktionen sind auch während der Feiertage und Ferientage des Landes Sachsen-Anhalt geöffnet. Aufgrund von Regen, Nässe, Nebel, Gewitter und Sturm, aus technischen Gründen oder bei Veranstaltungen auf dem Parkgelände kann es zu veränderten Öffnungszeiten kommen.

Ab welchem Alter darf man auf der Sommerrodelbahn rodeln?

Kinder bis 6 Jahre dürfen kostenfrei, aber nur in Begleitung eines Erwachsenen die Sommerrodelbahn nutzen. Kinder ab 8 Jahre dürfen mit der Erlaubnis einer aufsichtspflichtigen Person allein fahren.

Gibt es Einschränkungen an Veranstaltungstagen?

Bei einigen Veranstaltungen kann es zu Einschränkungen kommen, so dass Sonderpreise gelten oder die Öffnungszeiten variieren. Einschränkungen können auch die Parkareale und Attraktionen betreffen.

Bitte bringen Sie bei Sonderveranstaltungen keine Fahrräder, Skateboards, Inline Skates und ähnliches mit! Bei einigen Veranstaltungen sind das Mitführen von Speisen (außer Babynahrung) und das Mitbringen von Getränken in Glasbehältern sowie von alkoholischen Getränken verboten. Pro Person dürfen in diesen Fällen nur alkoholfreie Getränke in PET-Flaschen mit max. 0,5 l je Person mitgeführt werden.

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken bzw. Gegenständen können diese i. d. R. gegen Zahlung eines Entgelts zur Verwahrung abgegeben werden.

Wann beginnt der Einlass für Veranstaltungen auf der Seebühne?

Bei Events, die auf der Seebühne stattfinden, beginnt der Einlass in den Elbauenpark 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Die Seebühne ist 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn zugänglich. Sie haben also Zeit, noch durch den Park entlang der Blumenschauen zu spazieren und unsere gastronomischen Einrichtungen wie das Bistro Seebühne zu nutzen.

Auf die Seebühne dürfen aus Sicherheitsgründen nur alkoholfreie Getränke in PET-Flaschen und Tetrapacks mit maximal 0,5 Litern mitgenommen werden. Die Mitnahme von alkoholischen Getränken bzw. von Speisen und Getränken in Gläsern ist i. d. R. verboten. Ausnahmen gelten für Gäste, die Getränke und Speisen krankheitsbedingt nach Vorlage eines ärztlichen Attestes oder eines entsprechenden Ausweises mitführen müssen. Ausgenommen vom Verbot sind auch Speisen und Getränke für die Verpflegung von Babys und Kleinkindern. Bitte beachten Sie hierbei auch abweichende Regelungen der Veranstalter.